Das Chorbuch zum Gotteslob

Begleitmaterial für Kirchenchöre

Chorbuch und CD 
Das Chorbuch Gotteslob lädt mit rund 150 Liedsätzen zum lebendigen und vielfarbigen Musizieren mit bis zu vier verschiedenen Chorgruppierungen ein. Alle Gesänge basieren jeweils auf einem gemeinsamen Orgelsatz, so dass diese Sätze von den verschiedenen Chorgruppierungen einzeln oder gemeinsam gesungen werden können. So eröffnen sich vielfältige Möglichkeiten für die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten durch unterschiedlich besetzte Chöre, Orgel und Gemeinde.

Das Chorbuch Gotteslob ist im Carus-Verlag erschienen und wurde von EDKMD Richard Mailänder (aus Köln, Idee und Leitung), Prof. Dr. Winfried Bönig (aus Köln), DMD Karl Dornege (aus Graz), DMD Dr. Christian Dostal (Regensburg), herausgegeben. Es erscheint in folgenden Varianten:

  • Chorleiterband
  • Orgelbegleitband
  • CD mit ausgewählten Sätzen
  • Chorbuch Gotteslob. Ausgabe für 4-stimmig gemischten Chor (SATB)
  • Chorbuch Gotteslob. Ausgabe für 3-stimmig gemischten Chor (SAM)
  • Chorbuch Gotteslob. Ausgabe für einen 3-stimmigen Frauen-/Mädchenchor) (SSA)
  • Chorbuch Gotteslob. Ausgabe für zweistimmigen Kinderchor oder ergänzenden Frauenchor

Chormusik zum Gotteslob auf CD

Diese CD enthält 34 neue Chorsätze zu Liedern des neuen Gotteslob. Die Arrangements sind eine Auswahl aus dem Chorbuch Gotteslob. Dieses enthält rund 150 Sätze jeweils für vierstimmig und dreistimmig gemischten Chor, dreistimmigen Frauen­chor und zweistimmigen Oberchor (Kinder). Den Chorsätzen liegt je ein gemeinsamer Orgelsatz zugrunde. Sie können entweder zur Begleitung der Gemeinde, aber auch alternierend oder von verschiedenen Chorgruppierungen gemeinsam gesungen werden. Für die musikalische Gestaltung von Gottesdiensten eröffnen sich damit vielfältige Möglichkeiten.

  1. Inhalt der CD (Trackliste):
  2. Morgenglanz der Ewigkeit (Thomas Gabriel)
  3. Du lässt den Tag, o Gott, nun enden (Colin Mawby)
  4. Komm her, freu dich mit uns, tritt ein (Johannes Ebenbauer)
  5. Du rufst uns, Herr, trotz unsrer Schuld (Klaus Wallrath)
  6. Im Frieden dein, o Herre mein (Bernhard Blitsch)
  7. Macht hoch die Tür (Christian Matthias Heiß)
  8. O Herr, wenn du kommst, wird die Welt wieder neu (Martin Völlinger)
  9. Es kommt ein Schiff, geladen (Ingo Bredenbach)
  10. Adeste fideles (Christopher Robinson)
  11. Engel auf den Feldern singen (Giacomo Mezzalira)
  12. Ich steh an deiner Krippe hier (Roland Büchner)
  13. Gottes Stern, leuchte uns (Oliver Sperling)
  14. Zeige uns, Herr, deine Allmacht und Güte (Max Beckschäfer)
  15. Halleluja – Ihr Christen, singet hocherfreut (Vytautas Miskinis)
  16. Ihr Christen, hoch erfreuet euch (Wolfgang Reisinger)
  17. Jesus Christus, guter Hirte (Kamilla Usmanova)
  18. Großer Gott, wir loben dich (Alan Wilson)
  19. Nun lobet Gott im hohen Thron (Józef Swider)
  20. Danket Gott, denn er ist gut (Johannes Ebenbauer)
  21. Was Gott tut, das ist wohlgetan (Grayston Ives)
  22. Stimme, die Stein zerbricht (Karl Bernhardin Kropf)
  23. Ich steh vor dir mit leeren Händen (Moritz Eggert)
  24. Von guten Mächten treu und still umgeben (Kurt Grahl)
  25. Alles meinem Gott zu Ehren (Klaus Wallrath)
  26. Herr, du bist mein Leben (Damijan Mocnik)
  27. Erfreue dich, Himmel, erfreue dich, Erde (John Barnard)
  28. Sonne der Gerechtigkeit (Ben Parry)
  29. Lasst uns loben, freudig loben (Thomas Kladeck)
  30. Pange, lingua, gloriosi (Pawel Lukaçzewski)
  31. Gottheit tief verborgen (Thomas Gabriel)
  32. Das Heil der Welt, Herr Jesus Christ (Michael Hoppe)
  33. Freu dich, du Himmelskönigin (Leo Langer)
  34. Herr, mach uns stark (Wolfgang Reisinger)
  35. Zum Mahl des Lammes schreiten wir (Paul Ayres)

Die Vorteile des Chorbuch im Überblick

  • Es enthält neue Sätze zu mehr als der Hälfte der Lieder des neuen Gotteslob.
  • Das Chorbuch ist stilistisch äußerst vielfältig, da über 60 renommierte europäische Komponisten beauftragt wurden, u. a. Grayston Ives, Vytautas Miškinis, Pawel £ukaszewski, Thomas Gabriel und Giacomo Mezzalira.
  • Zudem bietet es, basierend auf einem gemeinsamen Orgelsatz, zu jedem der rund 150 Lieder jeweils einen Satz für gemischten Chor SATB, gemischten Chor SAM, Frauen-/Mädchenchor SSA und Kinderchor (meist SS)
  • Das Buch stärkt das gemeinsame Singen verschiedener Chorkonstellationen mit der Gemeinde. Da die Sätze in der Harmonik identisch sind, können sie gleichzeitig, zur Begleitung der Gemeinde oder aber alternierend gesungen werden. Die Sätze für vierstimmig gemischten und auch dreistimmig gemischten Chor können zum großen Teil auch a cappella aufgeführt werden.
  • Außerdem bietet es auch kleineren Chorgruppierungen neue klangvolle Chorsätze.
  • Es vereint Sätze von einfachem bis mittlerem Schwierigkeitsgrad in neuem, modularem Baukastenprinzip.
  • In allen Chorsätzen wird ein besonderes Augenmerk auf für Laienchöre geeignete Tonumfänge gelegt.
  • Das Buch orientiert sich an Duktus und Tonart des Gemeindeliedes.
  • Auch die Begleitung durch Klavier oder Keyboard ist möglich.
  • Es bietet zu jedem Satz ein kurzes Vorspiel.
  • Das Chorbuch ermöglicht das Kennenlernen ausgewählter Sätze mittels CD.
  • In der Anschaffung ist das Buch preisgünstig durch die Chorausgaben, die für jede Besetzung zur Verfügung stehen und zum Mengenpreis bestellt werden können.

Dieses Begleitbuch zum Gotteslob sowie eine Vielzahl an anderem Material zum neuen Gotteslob sind unter anderem über den Vivat!-Onlineshop beziehbar.

Quelle:

www.carus-verlag.com