Orgelbuch »light« zum Gotteslob

Manualitere Begleitsätze zum Stammteil

Orgelbuch »light« zum Gotteslob (2 Bände)Passend zum neuen Gotteslob gibt es nun auch ein Orgelbuch »light«, das sich vor allem an ehren- und nebenamtliche Organisten richtet. Das zweibändige Orgelbuch bietet leicht spielbare, manualitere Begleitsätze zu allen Liedern, Gesängen und Kehrversen aus dem Stammteil des Gotteslob an. Die Noten in den zwei Bänden sind auch mit Orgelpositiv, Klavier, Harmonium oder Keyboard gut spielbar und eignen sich für jeden Hobbymusiker.

Das Orgelbuch »light« - alle Fakten im Überblick:

  • leicht spielbare, manualitere Begleitsätze, d.h. die Noten ermöglichen das Orgelspiel ohne Pedal
  • dreistimmige Notensätze
  • Begleitung zu allen Liedern, Gesängen und Kehrversen aus dem Stammteil des neuen Gotteslobs
  • auch geeignet für Orgelpositiv, Klavier, Harmonium oder Keyboard
  • zu ausgewählten Sätzen wird eine instrumentale Oberstimme ad libitum angeboten
  • praktisches Querformat
  • aufgeteilt in zwei Bände mit je 250 Seiten

Das Spielheft zum Gotteslob »light»

Spielhefte zum Orgelbuch »light«

Das Spielheft ist eine Ergänzung zum Orgelbuch »light«. In sechs Heften sind jeweils im A4 Format Noten für drei verschiedene Instrumente abgedruckt. Insgesamt 190 einfache Sätze ermöglichen die Begleitung des Gemeindegesangs gemeinsam oder im Wechsel mit Orgel oder Klavier. So lässt sich überall dort, wo keine Orgel zur Verfügung steht, gemeinsam musizieren und das Gemeindegefühl stärken. Eine tolle Möglichkeit für jeden engagierten Laienmusiker!

Das Wichtigste im Überblick:

  • geeignete Noten für Bläser und Streicher
  • einfache Triosätze zum Gotteslob
  • 1. Stimme im Violinschlüssel in C und B; 2. Stimme im Violinschlüssel in C und B sowie im Altschlüssel; 3. Stimme im Bassschlüssel
  • die hier ausgewählten 190 Lieder sind für die schnelle Orientierung im Orgelbuch »light« gesondert gekennzeichnet